Spartipp – Kostenlose Wohnmobilstellplätze in Deutschland – Einige Perlen inklusive

Spartipp – Kostenlose Wohnmobilstellplätze in Deutschland – Einige Perlen inklusive post thumbnail image

Reisen macht Spaß, kann aber ganz schön ins Geld gehen. Ideal ist es daher, wenn man an den Kosten sparen kann, die unweigerlich bei jedem größeren Trip anfallen: Übernachtungen auf dem Stellplatz. Daher haben wir von We love C ❤️ Stellplätze in ganz Deutschland herausgesucht, die kostenfrei angeboten werden und damit die Reisekasse spürbar entlasten. Darunter finden sich auch einige Perlen, die mit besonderen Leistungen überraschen.

Wohnmobilstellplatz am Sofienbad in Rosenfeld – Baden-Württemberg

Der Wohnmobilstellplatz am Sofienbad in Rosenfeld befindet sich in einer ruhigen Grünfläche außerhalb der Gemeinde im Vorland der Schwäbischen Alb. Hier wurden sechs Stellplätze für Wohnmobile bereitgestellt, die auf einem geschotterten Untergrund stehen können. Die Lage bietet gerade auch Durchreisenden einen perfekten Zwischenhalt. Stuttgart ist rund 80 Kilometer südlich gelegen. Konstanz am Bodensee ist innerhalb von lediglich 100 Kilometer zu erreichen. Der Platz punktet mit sehr guter Hygiene: Eine eigene Ver- und Entsorgungsstation steht auf einer separat und hochwertig ausgestatteten Fläche zur Verfügung. Ebenfalls ist die Nutzung von Strom oder Wasser an entsprechenden Säulen gegen einen geringen Kostenbeitrag möglich.

https://www.rosenfeld.de/kultur+_+tourismus/wohnmobilstellplaetze

Urlauberfreundlich: Die Stadt Rosenfeld unterhält 6 kostenfreie Stellplätze. Ver- und Entsorgung, sowie Strom und Wasser sind gegen geringe Gebühr ebenfalls vorhanden. (Foto: Stadt Rosenfeld)

Urlauberfreundlich: Die Stadt Rosenfeld unterhält 6 kostenfreie Stellplätze. Ver- und Entsorgung, sowie Strom und Wasser sind gegen geringe Gebühr ebenfalls vorhanden. (Foto: Stadt Rosenfeld)

Reisemobilplatz „Der Freistaat“ in Sulzemoos – Bayern – 40 (!) kostenlose Plätze

Mit 40 kostenlosen Wohnmobilstellplätzen ist der Reisemobilplatz „Der Freistaat“ in Sulzemoos ein echter Gigant in seiner Rubrik. Natürlich möchte der Betreiber damit auch Kundschaft in den unmittelbar nebenanliegenden über die Region hinaus bekannten Caravan- und Zubehörmarkt locken. Der Platz ist das ganze Jahr über geöffnet. Kostenfreies WLAN, Stromanschlüsse, Frischwasser und Entsorgung gegen eine geringe Gebühr runden das Angebot ab.

Es gibt ein Restaurant, sowie im Caravaningmarkt ein Bistro. Zudem bietet das angeschlossene Service-Center Reparatur- und Wartungsdienste für eine Vielzahl von Marken.

Nicht nur für Durchreisende ist der Mobilstellplatz vor den Toren von München mehr als ein Geheimtipp. Die kostenfreien Übernachtungen sind auf drei Tage begrenzt.

https://www.derfreistaat.de/der-freistaat/uebernachten-im-freistaat/

Parkplatz Gern in Eggenfelden – Bayern

Ebenfalls im Land der Bayern am Ufer der Rott in Eggenfelden warten insgesamt fünf kostenlose Wohnmobilstellplätze auf ihre Besucher. Der Platz ist das gesamte Jahr über geöffnet. Weitere Ausstattungen werden nicht angeboten.  Der Platz liegt in der Nähe zur Innenstadt, so dass er sehr gut für einen Einkauf bei den lokalen Händlern oder zur Einkehr in der Gastronomie genutzt werden kann. Die Nähe zur österreichischen Grenze macht ihn zu einem guten Zwischenstopp auf der Weiterfahrt. Ansonsten verfügt der Platz über keinerlei Service.

GPS : N 48°24’6.6816” E 12°46’29.6904” Adresse: 11 Birkenallee, 84307 Eggenfelden


Schreiben Sie uns: Kennen Sie noch weitere kostenfreie Stellplätze? Mail bitte an info@we-love-c.de


Stellplatz am Hotel Waldmutter in Sendenhorst – NRW

Der kostenfreie Platz für 10 Wohnmobile ist ganzjährig nutzbar. Er liegt direkt beim Hotel und Restaurant “Waldmutter”, welches sich natürlich über Reisemobilgäste freut. Für Ruhe und Entspannung sorgt der Wald, sowie die Hardtteiche (mehrere kleine Seen). Der Platz ist mit Rasengittersteinen befestigt. Hunde sind erlaubt. Strom ist gegen Gebühr erhältlich. Weitere Services werden nicht angeboten.

https://www.waldmutter.de/hotel-restaurant-waldmutter.html

Wohnmobilstellplatz Zell im Fichtelgebirge – Bayern

Dieser Stellplatz für 10 Fahrzeuge punktet durch seine geographische Lage. Man befindet sich mitten im Frankenland und im Naturpark Fichtelgebirge. Der Hauptort ist ein staatlich anerkannter Erholungsort. Außerdem ist Tschechien nicht weit entfernt. Ein Besuch in den berühmten Bierort Pilsen ist rund 150 Kilometer entfernt. Haustiere sind auf Anfrage erlaubt. weitere Dienstleistungen gibt es auf dem Gelände nicht.

https://www.fichtelgebirge.bayern/detail/id=5fb7749bfffde876202527ac

Wohnmobilstellplatz am Römerpark Ruffenhofen – Bayern

Kostenfrei stehen insgesamt 4 Fahrzeuge gleichzeitig auf dem Platz am Römerpark Ruffenhofen. Der Stellplatz überzeugt seine Gäste direkt am Limesmuseum mit einem tollen Panorama-Blick. Vor Ort kann man zudem ein römisches Mini-Kastell besichtigen. Gerade für Kinder ein Spaß, oder? Die Ver- und Entsorgungsstation und der bereitgestellte Strom sorgen gegen Gebühr für einen guten Zusatznutzen. Somit kann der Platz auch für die Durchreise gut genutzt werden.

https://www.romantisches-franken.de/detail/remoteid=5adef5bc975a2cb9f1a5cff2

Concorde-Stellplatz in Schlüsselfeld – Bayern

Der Stellplatz bei dem Hersteller Concorde steht für Reisemobilisten aller Marken für eine Nacht kostenfrei zur Verfügung. Eine Verlängerungsnacht kostet dann sparsame 5 Euro. Da der Platz unmittelbar in Autobahnnähe liegt, ist er gut für eine Zwischenetappe geeignet. Manch ein Wohnmobilfreund kombiniert den Aufenthalt noch mit einer Werkbesichtigung. Der Platz bietet eine Vielzahl von Leistungen und ist daher bestens auf Reisende eingestellt. Am Platz: Barrierefrei, Brötchenservice, Frischwasser, Strom, Entsorgung Grauwasser, Entsorgung Chemie-WC. Hunde im Übernachtungspreis enthalten. Strom: 50 Cent/kWh, Wasser: 10 Cent/8 Ltr. Maximaler kostenfreier Aufenthalt: 1 Nacht.

https://www.drei-franken-info.de/bizz/wohnmobilstellplatz-concorde-reisemobile-aschbach/

Fazit:

Mit dieser Auswahl an Stellplätzen kann man – gerade in der jetzigen Zeit – sparen und seine Urlaubskasse deutlich entlasten. Insbesondere bieten sich die Flächen für eine Übernachtung als Durchgangsstation auf der Weiterfahrt zu seinem Reiseziel an. Häufig kann man sich auch bei Restaurants in der Nähe mit einer schmackhaften Mahlzeit ordnungsgemäß verpflegen. Und einige Plätze sind landschaftlich so reizvoll gelegen, dass sie als optimaler Ausgangspunkt für Ausflüge in die Umgebung genutzt werden können.


Coolnessfaktor: 08/10. Reisen und dabei sparen – das ist eine wirklich verlockende Kombination. Mit der Übersicht von We love C ❤️ können Sie sich auch zukünftig die eine oder andere Ausfahrt mit ihrem Reisemobil gönnen. Somit wird der WLC-Slogan optimal erfüllt: Camping, Caravaning, Coolness!


Schreiben Sie uns: Kennen Sie noch weitere kostenfreie Stellplätze? Mail bitte an info@we-love-c.de


Weitere Informationen

Tipp – 10 Wohnmobil-Stellplätze am Badesee – Nicht nur für Wasserfreunde geeignet

Cool! Das teile ich...

Das haben andere Leser angeklickt...