Reisetipp Niedersachsen – Camping & Ferienpark Falkensteinsee

Reisetipp Niedersachsen – Camping & Ferienpark Falkensteinsee post thumbnail image

Eine Campinganlage mit sehr vielen Möglichkeiten und Flair liegt in Ganderkesee unweit zwischen Bremen und Oldenburg. Die Betreiber vom Camping & Ferienpark Falkensteinsee bieten den Gästen eine großzügige Anlage mit 300 parzellierten Stellplätzen inklusive Strom, Zeltwiesen direkt am See, Ferienhäusern mit Seeblick, Campingfässer und sogar eine 18-Loch-Minigolfanlage. Das Angebot für Kinder ist mit einem Erlebnisspielplatz sowie allerlei Sportangeboten vielfältig und abwechslungsreich. Und: Auch Hundebesitzer sind gern gesehene Gäste, denn für sie gibt es eine separat gelegene große Hundewiese und einen eigens angelegten Hundesee mit Hundedusche.

Wir von We-love-C ❤️ meinen, dass hört sich schon mal gut an und daher stellen wir die Anlage jetzt noch genauer vor.

Der Campingplatz fügt sich in die abwechslungsreiche Landschaft von Geest, Moorgebieten und uralten Wäldern ein. Rund um das Ufer des Falkensteinsee sind die Campingflächen angelegt. Hierbei bietet der Platz 170 Standplätze für Urlauber, 22 Mietunterkünfte sowie 200 Plätze für Dauercamper. Viele der Flächen bieten einen Seeblick, der den Urlaub gleich am Morgen und dann natürlich am Abend besonders stimmungsvoll macht.

Der Falkensteinsee ist besonders

Überhaupt bietet der Falkensteinsee exzellente Möglichkeiten die Zeit auf der Anlage mit vielen Aktivitäten zu füllen. Man kann in dem See natürlich baden, mit dem Bötchen fahren und an mehreren Stellen sogar angeln. Natürlich bietet sich der Rundweg um den See auch bestens an, um abends eine kleine Runde über das Areal zu gehen und dabei noch einen gemütlichen Plausch hier und da mit anderen Campern zu halten.

Die Ausstattung der Anlage ist umfangreich

Dinge für den Tagesbedarf
Der Platz bietet eine sehr umfangreiche Ausstattung, die viele Wünsche der Gäste erfüllt. So ist es ohne Weiteres möglich sich im platzeigenen Mini-Markt mit den Dingen des täglichen Bedarfs und darüber hinaus zu versorgen. Tagsüber bietet der Markt gleich auch einen Imbiss für Snacks an. Im SeeHuus-Restaurant können sich große und kleine Gäste nach einem Tag voller Aktivitäten – oder auch einfach zwischendurch – mit leckeren Gerichten und Getränken verwöhnen lassen.

Der Camping&Freizeitpark Falkensteinsee bietet eine gemütliche Außengastronomie. Tagsüber gibt es einen Snack-Imbiss und abends lädt das Restaurant SeeHuus zum Verweilen ein. (Foto: Camping Falkensteinsee)

Der Camping&Freizeitpark Falkensteinsee bietet eine gemütliche Außengastronomie. Tagsüber gibt es einen Snack-Imbiss und abends lädt das Restaurant SeeHuus zum Verweilen ein. (Foto: Camping Falkensteinsee)

Eine großes Sanitärhaus mit sehr ansprechend eingerichteten Wohlfühlduschen sorgen für gute Laune. Der Zugang erfolgt über eine Duschkarte (Tranponderkarte).
Zudem bietet der Platzbetreiber einen Gasverkauf an. Sehr praktisch!

Als ruhiger Ort für Gespräche oder Spiele – gerade, wenn das Wetter mal nicht so mitspielt – bietet sich die Camperdiele an. In dem hübsch eingerichteten Raum kann man mal ein Buch lesen, am Tischkicker zeigen was man kann, oder aber mit den Kindern die bereitstehenden Spiele jeder Art ausprobieren.

Die Camperdiele ist sehr nützlich, wenn das Wetter mal nicht ganz so gut ist. Hier gibt es Bücher, Gesellschaftsspiele und einen Tischkicker. (Foto: Camping Falkensteinsee)

Die Camperdiele ist sehr nützlich, wenn das Wetter mal nicht ganz so gut ist. Hier gibt es Bücher, Gesellschaftsspiele und einen Tischkicker. (Foto: Camping Falkensteinsee)

Spiel, Sport und Spaß wird großgeschrieben

Dies ist ohnehin ein besonderes Merkmal des Camping & Freizeitparks Falkensteinsee: Es gibt sehr viele Freizeitmöglichkeiten. Wie oben bereits erwähnt, bietet der See an sich ja schon einiges: Angeln, Boot fahren, schwimmen. Daneben gibt es zwei Sandstrände, den Familienbadestrand und den Südstrand jeweils mit eigenen Liegewiesen. Das hört sich doch schon fast nach Karibik an, oder nicht?

Die 18-Loch-Minigolfanlage bietet immer mal Abwechselung und man kann Freunde und neue Camping-Bekanntschaften zu einem kleinen Match herausfordern.
Die mitgereisten Kinder können sich ganztägig auf einem Erlebnisspielplatz austoben, so dass sie dann abends hoffentlich müde sind… Ein Fußballplatz, eine Boccia-Fläche und Tischtennisplatten runden die Aktivitäten ab. Für ältere Semester bietet die Anlage mehrere Wanderwege an, die zu Zielen in der näheren Umgebung führen. So kann man unter anderem über einen Fußweg zum Fernsehturm und der angeschlossenen Waldschänke spazieren.

Viele Sportmöglichkeiten werden geboten. Das Angebot für Kinder ist umfangreich und macht Laune. (Foto: Camping Falkensteinsee)

Viele Sportmöglichkeiten werden geboten. Das Angebot für Kinder ist umfangreich und macht Laune. (Foto: Camping Falkensteinsee)

Der Park listet in der näheren Umgebung auch folgende lohnenswerte Ziele auf:
– Melkhüser ab 3 km
– Urwald Hasbruch 3 km
– Saunahuus mit Freibad 6 km
– Reiterhof 6 km
– Golfplatz Dingstede (18 Loch) 8 km
– Golfplatz Hude (18 + 9 Loch) 8 km
– Kletterwald Kraxelmaxel 12 km

Nicht vergessen: Das platte Land lädt zum Fahrrad fahren geradezu ein!

Natürlich sind die nahegelegenen Städte Oldenburg und Bremen ebenso interessante Tagesziele.
Die niedersächsische Landschaft lädt natürlich auch insbesondere dazu ein, die Gegend mit dem Fahrrad zu erkunden. So lassen sich vom Campingpark aus Mühlen, Großsteingräber und Sandgruben entdecken.

Hundeliebhaber sind herzlich willkommen

Eine Besonderheit möchten wir bei der Vorstellung des Camping & Freizeitpark Falkensteinsee noch nennen: Hundebesitzer können die Anlage umfangreich nutzen, ohne dass andere Gäste sich dadurch gestört fühlen könnten. Es gibt eine vom direkten Platz getrennte und eingezäunte Hundwiese, auf der sich Hund und Herrchen mit Agility und Co. austoben können. Außerdem gibt es einen eigens angelegten Hundesee in dem die Hunde nach Herzenslust spielen können. Gerade im Hochsommer ein echter Mehrwert. Der Besuch im Restaurant SeeHuus ist auch mit Hunden erlaubt.

Natürlich dürfen die übrigen Gäste dann darauf setzen, dass die Hunde nicht an die “weißen Sandabschnitte” der oben genannten Badestrände gelassen werden und die Hundehalter die allgemeine Platzruhe beachten.
Dann klappt das Miteinander halt besonders gut.

Weitere Übernachtungsmöglichkeiten auf dem Platz: Stelzenhäuser, Schlaffässer, Ferienhäuser und PODs

Neben den klassischen Möglichkeiten per Reisemobil, Caravan oder im Zelt zu übernachten haben die Platzbetreiber noch Stelzenhäuser mit Seeblick im Angebot, die gerade durch die besondere Raumaufteilung für Familien mit bis 4 Personen interessant sind. Oben schlafen die Kids, unten die Eltern.
Die Schlaffässer sind natürlich immer eine Option und bieten eine urgemütliche Übernachtung für Freunde und auswärtige Tagesgäste an.
Daneben gibt es auch regelrechte Ferienhäuser, die neben dem schönen Seeblick auch eine Vollausstattung in der Küche mit Töpfen, Pfannen, Besteck Kaffeemaschine und allen erdenklichen Dingen anbieten. Die 65qm großen Nichtraucherhäuser bieten Platz für max. 6 Personen. Es gibt ein Ferienhaus für “Tierfreunde”, wo Sie Ihren Hund/Liebling mitnehmen können. Wer also den Bedarf für völlig separates Wohnen hat, kommt hier sicher zum Zug.

Schließlich gibt es noch die POD die in unterschiedlicher Belegung (2,3 oder 4 Personen) zur Verfügung stehen und die neben einer Beleuchtung, auch über Steckdosen verfügen, eine E-Heizung vorhalten und neben Bettwäsche inkl. Reinigung auch einen Tisch und Sitze für die Gäste bereithalten. Geparkt werden darf unmittelbar am Objekt. Also bequemer geht es fast nicht.

Hier finden Sie die Preisübersicht der Platzes.

Wohlfühlambiente und viel Abwechselung bietet der Camping&Freizeitpark Falkensteinsee in Niedersachsen. (Foto: Camping Falkensteinsee)

Wohlfühlambiente und viel Abwechselung bietet der Camping&Freizeitpark Falkensteinsee in Niedersachsen. (Foto: Camping Falkensteinsee)

Fazit:
Die Anlage der Betreiber Rieke Meiners und Rik Geiger besticht durch eine hervorragende Lage unmittelbar am Falkensteinsee und der umliegenden Umgebung des von Geest, Moorgebieten, Feldern und Wäldern geprägten Landstrichs. Die Erholungsmöglichkeiten sind vielfältig und die Übernachtungsvarianten bieten für viele Gäste ein optimales Urlaubsangebot. Das Angebot für Familien und Kinder ist umfangreich und macht schon beim Betrachten gute Laune. Auch die Möglichkeiten für Hundebesitzer sind überdurchschnittlich. Somit steht einem längeren Aufenthalt im Camping & Ferienpark Falkensteinsee aber auch rein gar nichts im Wege!


Coolnessfaktor: 8/10 Hoch. Uns gefällt besonders gut, dass man auf dem gesamten Platz sehr viel unternehmen kann und dabei die einzelnen Bereiche so angelegt sind (Beispiel extra Hundesee), dass man sich nicht wechselseitig stört. 


So können Sie Kontakt aufnehmen:

Camping & Ferienpark Falkensteinsee
Rieke Meiners und Rik Geiger
Falkensteinsee 1
27777 Ganderkesee / Steinkimmen
Tel. 04222 / 94700-77
Fax 04222 / 94700-79
camping@falkensteinsee.de
www.falkensteinsee.de


Die Platzausstattung in der Übersicht:

– 300 parzellierte Stellplätze inkl. Strom und überwiegend mit Wasser-/Abwasser (100qm | 125qm)
– Zeltwiesen direkt am See
– große Wiese für Veranstaltungen, Gruppen & mehr
– Ferienhäuser mit Seeblick
– Campingfässer, Stelzenhaus & PODs mit Seeblick
– Natursee mit Liegewiese und 3 Sandstränden
– SeeHuus Restaurant & Café mit großem Wintergarten
– gut sortierter Minimarkt und See-Imbiss
– Großer Erlebnisspielplatz
– 18-Loch Minigolfanlage mit Seeblick

– Fußball, Tischtennis, Basketballkorb, Boule
– Gasverkauf
– Camper-Diele mit Büchern, Spielen & zum Verweilen
– 2 komfortable Wohlfühl-Sanitärhäuser
– Überdachte Koch- & Sitzgelegenheiten mit Seeblick
– Waschmaschinenraum, Trockner
– Geschirrspülbecken, Wäschespülbecken
– WLAN (kostenpflichtig)
-Hunde an der Leine sind herzlich willkommen
-große Hundewiese, separater Hundesee & -dusche

Die gut durchdachte Platzaufteilung sorgt für ein angenehmes und stressfreies Campen. (Grafik: Camping Falkensteinsee)

Die gut durchdachte Platzaufteilung sorgt für ein angenehmes und stressfreies Campen. (Grafik: Camping Falkensteinsee)

Cool! Das teile ich...

1 thought on “Reisetipp Niedersachsen – Camping & Ferienpark Falkensteinsee”

Comments are closed.

Das haben andere Leser angeklickt...